News Archiv

2020

















2019

















2018



9. Mai 2018

Jugendabend mit Team iThemba

 Nachdem wir mit Team iThemba 3 Tage lang an verschiedenen Schulen in Chemnitz und Region waren, konnten wir mit ihnen nochmal einen Abend für junge Leute in der Jugendkirche erleben.

Es ist einfach begeisternd und mitreißend, diese feurige Gruppe zu erleben. Ihre Botschaft ist stark und ihre Tänze und Schauspiel belebend. Hunderte Schüler waren begeistert.

Gerne nächstes Jahr wieder ... :-)


8. Mai 2018

Nähmaschinen gehen auf die Reise

Dank des großen Engagements unseres Freundeskreises und darüber hinaus konnten wir 23 Nähmaschinen sammeln, mehr als gedacht.

Zusammen mit Spielsachen, Kleidung und Schulbedarf sind die ca. 800 kg auf 3 Paletten am 8. Mai von DB Schenker abgeholt worden. Bald werden sie aufs Schiff geladen mit Zielhafen Dar es Salaam / Tansania.

Nochmals vielen Dank allen, die zu dieser Hilfslieferung geholfen haben.


6. Mai 2018

Ökumenischer Patienten-Gottesdienst

Mit ca. 80 Teilnehmern führten wir den 2. Patientengottesdienst in der St. Nepomuk-Gemeinde in Chemnitz durch. Viele ließen für sich beten und wurden ermutigt und reich gesegnet.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer aus vielen Denominationen.


5. Mai 2018

Tagesseminar "Mit Gott am Arbeitsplatz"

Mit knapp 30 Teilnehmern beim Tagesseminar im Haus Kaleb erlebten wir einen rundum gesegneten Tag. Die gemeinsame Zeit war gefüllt mit Lobpreis, inspirierenden Referaten und Zeugnissen, wertvollen Impulsen und belebendem Austausch. Unser WeltBeweger-Team sorgte für leckere Verpflegung.


15. April 2018

Afrika-Abend im Haus Kaleb

  ... mit Bericht von den aktuellen Entwicklungen in Tansania, dem afrikanischen Musiker Siku und leckerer afrikanischer Bananensuppe. 

 

Wir wurden wieder mal überrascht, mit 60 Teilnehmern hätten wir nicht gerechnet. Die rege Teilnahme und das Interesse ermutigt uns sehr.

Nach Sikus musikalischem Beitrag in Suaheli-Sprache und dem Bericht von Andreas und Tanja stellten die Zuhörer etliche Fragen zu Artemisia und den Waisenkindern. Die abschließende Bananensuppe war im Nu alle. Ein gutes Zeichen :-) 

Das Rezept und die Bilder gibt´s hier.


1.April 2018

Ostern mit unseren Kindern

Trotz großer Armut sind unsere Waisenkinder voller Freude und lachen viel. Unser Love-and-Hope-Team versorgt sie nicht nur mit Kleidung, Essen und hygienischen Maßnahmen. Das wichtigste ist Liebe und Annahme, das saugen die Kinder auf wie ein trockener Schwamm.


26. Janunar 2018

Seminar beim Gesundheitskongress

Vom Flughafen ging es sofort nach Kassel zum Christlichen Gesundheitskongress. Dort referierte Andreas in einem Seminar für junge Leute, Studenten und Berufsanfänger.


25. Januar 2018

Zurück aus Tansania

Andreas und Tanja sind wieder in Deutschland gelandet. Ihre Tansania-Reise war anstrengend, aber erfolgreich. Gemeinsam mit dem tansianischen Team planen sie, in Mugumu ein Waisenhaus zu bauen.





2017

10. November 2017

UFU-Abend im Oberdeck

Wir erlebten einen sehr bewegenden UFU-Abend mit Dieter Leicht als Referenten und über 70 Zuhörern.

Ein rundum gelungener Abend mit anregenden Gesprächen und wertvollen Begegnungen.


05. November 2017

Band-Gottesdienst in Rudersberg

Andreas und Tanja waren in Baden-Württemberg zu einem Gottesdienst in Bierzelt-Atmosphäre eingeladen. In der gefüllten Kirche hörten Christen und Nichtchristen die spannende Predigt von Andreas und Tanja.

Eine rundum gelungene Veranstaltung.


22. Oktober 2017

Patienten-Gottesdienst

Erstmals findet in Chemnitz ein ökumenischer CiG-Patienten-Gottesdienst statt. Die Jakobi-Kirche war gut gefüllt. Pfarrer Keucher hielt eine sehr ermutigende Predigt. Etliche Besucher ließen für sich beten.

Für alle war es ein sehr ermutigender Gottesdienst.


September 2017

Artemisia-Ernte und Wassertank

Hurra - endlich konnten wir den dringend benötigten Wassertank installieren. Vielen Dank für die Spenden!!

ERNTE  -  Jetzt konnten wir erstmals ernten, die Pflanzen (im Schatten) trocknen und Teepäckchen herstellen. Diese können an Bedürftige und Waisenkinder verteilt werden.


11.09.2017

Leiterwanderwoche am Hochkönig

10 Männer, 7 Tage, über 2000m Höhe.

In wohltuender Gemeinschaft haben wir uns aufgemacht, um nicht nur die beeindruckenden Berge zu genießen, sondern auch Gottes herrliche Gegenwart. Jeder ist von Gottes Liebe berührt worden. Einfach DANKE!


01.08.2017

Afrika-Abend im Haus Kaleb

Wir waren echt überrascht. Anstatt der erwarteten 30 waren über 60 Interessenten anwesend. Welch eine Ermutigung.

Nicht nur die gefühlten 35 Grad Celsius waren afrikanisch, sondern auch die leckere Bananensuppe und die ganze Atmosphäre. Danke Gott!


Juli 2017

Waisenkinder-Dienst entwickelt sich

Unser Waisenkinder-Dienst "Love and Hope" nimmt Formen an. Zurzeit haben wir 20 Waisen.

Christopher und sein Team kümmern sich regelmäßig um diese Kinder, die sonst niemanden haben.

Sie bekommen Liebe und Zuwendung, ab und zu eine warme Mahlzeit und hören beim Kindergottesdienst von biblischen Geschichten. Für viele ist es z.B. das erste Mal in ihrem Leben, dass sie mit Freunden ihren Geburtstag feiern können.


08.07.2017

Tagesseminar in Schweinfurt

"Mit Gott am Arbeitsplatz"

Die ca. 30 Teilnehmer waren sehr berührt und viele fragten nach Gebet. Alle brachten ihre Sehnsucht zum Ausdruck, mehr mit Gott am Arbeitsplatz zu erleben.


30.06.2017

Workshop in Duderstadt

Andreas und Tanja, haben bei der Jahrestagung von Christen im Gesundheitswesen in Duderstadt einen Workshop gehalten. Thema: Gott überrascht - die junge Generation in Gesundheitswesen und Kirche.


17.06.2017

WeltBeweger hält Seminar in Zwickau

Andreas und Tanja, zusammen mit Jan Schönherr referierten in der Elim-Gemeinde Zwickau über unsere Gaben und Stärken, sowie das biblische Gemeindemodell.

Etliche Zuhörer staunten, welch wunderbare Pläne Gott mit ihnen hat.


09.06.2017

Andreas und Tanja in Tansania

Unser Besuch in Mugumu war ermutigend und erschütternd zugleich. In allem sind wir Gott sehr dankbar für Seine Führung.


13.04.2017

Artemisia-Feld wird angelegt

Die sensiblen Artemisia-Pflänzlein werden in das Feld eingebracht. Jede einzeln und vor der Sonne geschützt.

In wenigen Monaten können wir die ersten Blätter ernten.


26.03.2017

Predigt in der Lutherkirche

Andreas predigt zum Lobpreis-Gottesdienst in der Lutherkirche.
Etliche Zuhörer wurden einerseits herausgefordert bezüglich ihrer Grundeinstellung zur Arbeit, und andererseits ermutigt, ganz bewusst mit Gott auf Arbeit zu gehen.


24.-26.03.2017

Christliche Medizin ist HERZENSSACHE

Unser WeltBeweger-Team hat zusammen mit CiG Deutschland erstmals ein Wochenende für junge Leute aus dem Gesundheitswesen in Kassel veranstaltet. Die über 40 Teilnehmer sind begeistert und wollen Christliche Werte mehr in ihre Ausbildung und Beruf mit hineinnehmen.


07.03.2017

Artemisia beginnt

Die ersten Artemisia-Pflanzen werden gesät und hochgezogen, bevor sie dann auf einem Feld gepflanzt werden können.

Unser WorldMover-Team hat mit deutschen Spenden von WeltBeweger Werkzeuge gekauft. Gerade bereiten sie ein Feld vor.


20.02.2017

Unser Team in Tansania wird darin geschult, wie man die Artemisia-Pflanze gegen Malaria anbauen kann.

Sie sind begeistert und motiviert und wollen die bevorstehende Regenzeit für die Aufzucht der Pflanzen nutzen.


27.01.2017

WeltBeweger hält einen

Vortrag bei Christen im Beruf CIB in Erlangen.

Thema: Mit Gott am Arbeitsplatz.

 

Wir sind dankbar für diesen guten Abend. Die ca. 60 Zuhörer waren begeistert und sind motiviert, Gott am Arbeitsplatz mehr mit einzubeziehen.

2016

04.12.2016

Afrika-Abend bei Baptisten

Ein herrlicher Afrika-Abend in der Baptistengemeinde

mit 60-70 Gästen,

der neuen Deutsch-Afrikanischen Band "Sawa Sawa"und

einigen Leckerein wie Cashews, Früchten und Massai-Chai.


02.11.2016

Besuch WorldMover / Tansania

Letztes Jahr gründeten Tanja und Andreas in Tansania / Mugumu den Hilfsdienst "Serengeti WorldMover".

Im Oktober besuchten die beiden die lokale NGO WorldMover in Mugumu, das war sehr bewegend.  Sie erlebten herzliche Gemeinschaft und Freundschaft mit den Einheimischen.


21.09.2016

Leiter-Wanderwoche Feedback

Die Wanderwoche vom 10.-17.9. im Zillertal war für alle Beteiligten ein echtes Geschenk. 

Neben den beeindruckenden Bergen erlebten wir ein herzliches brüderliches Miteinander in angenehmer Atmosphäre. Gott hat zu jedem von uns gesprochen. Danke!


20.08.2016

Tagesseminar von WeltBeweger

Unser Tagesseminar "Mit Gott am Arbeitsplatz" war sehr motivierend. Danke, Gott!

Ca. 40 Christen aus verschiedenen Gemeinden und Berufen waren begeistert und wollen mehr mit Gott am Arbeitsplatz erleben.

Die Vorträge kannst du hier downloaden.


01.08.2016

Start des WorldMover-Office in Mugumu

Am 1.August 2016 hat Charles Magesa die Verträge für die Miete der JugendClub-Räume und das Security-Team unterzeichnet.

Zurzeit baut das Team vor Ort unser Büro für die NGO Serengeti WorldMover auf.


28.06.2016

Zeichen der Liebe für Waisenkinder in Mugumu / Tansania

Christopher hat ein Herz für Waisenkinder. Er trifft sich mit ihnen in Mugumu mehrmals, um sie mit selbst gekauften Süßigkeiten zu beschenken. Es sind Zeichen der Liebe, die er ihnen gibt.

Nichts brauchen Waisenkinder mehr, als Liebe, Annahme und Wertschätzung. Serengeti WorldMover will ihnen vor Ort begegnen.


22.05.2016

Predigt bei ZwischenStopp in Löbau

Andreas hält vor ca. 250 Zuhörern einen spannenden Vortrag über seine Notarzt-Tätigkeit und seine Erfahrungen als Christ am Arbeitsplatz. Etliche der Zuhörer sind glaubensfern, waren aber begeistert.


21.05.2016

Afrika-Abend in der Insel Adorf

Ein sehr begeisternder Abend. Unsere Gäste erlebten ein Stück Afrika live in Germany.

Wieder mit der mitreißenden Musik der afrikanischen Band "Mambo Wipi"  , die für reichlich Stimmung sorgte.


09.05.2016

Jugenclub-Räume besichtigt

In Tansania/Mugumu besichtigen wir unsere zukünftigen Räume für Büro und Jugendclub. Siehe Video-Clip.

Damit entsteht der erste christliche Jugendclub in Mugumu. Das Team ist voller Erwartung. :-)


17.04.2016

Afrika-Abend in der Methodisten-Gemeinde

Ca. 35 Gäste erlebten ein Stück Afrika live in Gemany.

Mit der mitreißenden Musik der afrikanischen Band "Mambo Wipi" und leckerer Bananensuppe war es ein Abend mit internationaler Begegnung.


14.04. - 16.04.2016

WeltBeweger beim Christlichen Gesundheitskongress

Rund 1500 Christen aus dem Gesundheitswesen kamen in Kassel zusammen. Andreas Walther konnte im Rahmen eines Podiumsgesprächs wertvolle Impulse aus seinem Klinikalltag als Arzt weitergeben.


05.04.2016

Erlebnisbericht Tansania am Evangelischen Schulzentrum Chemnitz

Mit Begeisterung verfolgten die Schüler einer 7. Klasse den Bericht aus Tansania. Sie stellten viele Fragen und staunten, wie Gott Menschen in Armut begegnet.


05.03.2016

Erstes Seminar von WeltBeweger

Unser erstes Seminar "Das Reich Gottes am Arbeitsplatz" war ein voller Erfolg. Danke, Gott!

Ca. 35 Christen aus verschiedenen Berufen waren begeistert und sind motiviert, die Liebe Gottes im Beruf einzubringen.


16.02.2016

Spendenkonto WeltBeweger

Die Gemeinnützigkeit ist vom Finanzamt anerkannt.

Ab jetzt können Spenden steuerlich abgesetzt werden. :-)


15.02.2016

Registrierung WorldMover

Nach 3 langwierigen Registrierungs-Schritten ist jetzt der Verein "Serengeti WorldMover" in Tansania anerkannt.

Happy Birthday,

"Serengeti WorldMover"    :-)


22.01.2016

Vereinsregister Eintrag

WeltBeweger Deutschland e.V. ist jetzt im Vereinsregister Chemnitz  eingetragen.


13.01.2016

1. Vereinssitzung WeltBeweger

Unsere 1. reguläre Vereinssitzung findet in der Firma Baumpflege Richter statt.

Mit Erfolg. Ein tolles Team!  :-)

2015

14.12.2015

Vereinsgründung von WeltBeweger 

...in der Gaststätte Schlossvorwerk ganz in der Nähe des ehemaligen Benedektiner-Klosters von Chemnitz.


01.11.2015

Event in Mugumu

Charles Magesa und sein Team stellen die Idee von WorldMover bei einem Event ca. 100 Gästen vor. Beamte und Regierungsvertreter sind begeistert.


07.08.2015

WorldMover - eine Idee wächst

Andreas und Tanja gründen in Tansania/Mugumu die christliche Jugendgruppe WorldMover und setzen Charles Magesa als Leiter ein. Es entsteht ein Leitungsteam. Sie treffen sich regelmäßig zum Gebet.